Großzügigkeit gewinnen

Umbau Stadtgarten in OWL

Auftraggeber: privat
Landschaftsarchitekt: Wieschebrink Freiraumdesign, Beckum
Bauzeit: 2009
Bausumme: 30.000,00 €/netto

Ein gebäudenaher Gartenteil gewinnt mit markanten Blickpunkten an Großzügigkeit. Mit dem Umbau wird der minimalistische Hanggarten durch die komplexe Anordnung von Betonwinkelstützen und objektbezogen entworfenen Sprossenwänden zu etwas Besonderem.