Stadt-Natur-Park Flingern

Aus ehemaligem Güterbahngelände wird attraktives öffentliches Grün

Auftraggeber: Grafental GmbH & Co.KG, Düsseldorf
Landschaftsarchitekt: Förder Landschaftsarchitekten, Essen
Bauzeit: 2016–2017
Bausumme: 940.000,00 €/netto

Dieser moderne Stadtpark bietet auf 22.000 Quadratmetern einen Mix aus Sport, Spiel sowie Naturerleben und verbindet gleichzeitig die umliegenden Wohnquartiere miteinander. Für die Öffentlichkeit entstanden vier Spiel- und Sportbereiche und eine Vielzahl von Sitzgelegenheiten um Entspannung und Spaß für jede Altersgruppe zu ermöglichen.

Das ehemalige Güterbahngelände wurde einschließlich vorhandener Eisenbahnschienen beräumt. Wege- und Platzflächen mit den notwendigen Entwässerungseinrichtungen und Baukonstruktionen wurden neu angelegt, unter anderem durch den großflächigen Einbau von Großformatplatten aus Beton und wassergebundenen Wegeflächen. Es erfolgten eine umfangreiche Ausstattung mit Fitness- und Spielgeräten, der Bau eines Parcouring-Bereiches und vielfältige Pflanzarbeiten.